Gärten des Sallust

 
große Parkanlage im Norden Roms, von Caesar angelegt, später im Besitz des Politikers und Historikers Gaius Sallustius Crispus (86-34 v. Chr.); im Barock von der Familie Ludovisi neu angelegt, im 19. Jh. überbaut; Fundort zahlreicher berühmter Statuen