Epikuräer

 
Vertreter der Lehre des griechischen Philosophen Epikur; später: jemand, der die materiellen Freuden des Daseins unbedenklich genießt.